Tipps zu Steuer und Recht

Maßnahmen vor Jahresende

Im Info Center finden Sie wichtige Maßnahmen vor dem Jahresende, für Unternehmer, Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammengefasst.
 

Klienteninformationen Oktober

Die aktuellen Informationen finden Sie im Info Center!
 

Klienteninformation August

Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich unter anderem mit der Verschärfung bei Selbstanzeigen ab Oktober 2014.
 

Klienteninformation März - Änderungen bei NOVA und KFZ Steuer

Die aktuelle Klienteninformation beschäftigt sich unter anderem mit dem Abgabenänderungsgesetz 2014 - NOVA, KFZ Steuer, Handwerkerbonus.
 

Klienteninformation November - Maßnahmen vor dem Jahresende

Unsere aktuelle Ausgabe der Klienteninformation behandelt die wichtigsten Maßnahmen vor dem Jahresende. Für eine individuelle Beratung stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!
 

Klienteninformation Oktober

Neue Themen sind online! Eine Entscheidung zum Pendlerpauschale, Änderungen der Gewerbeordnung sowie steuerliche Konsequenzen einer Haftungsübernahme als GmbH-Gesellschafter werden behandelt.
 

Klienteninformation August 2013

Die aktuelle Klienteninformation berichtet über die Änderungen bei der prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge sowie über die neuen Bestimmungen zum Mindestkapital einer GmbH.
 

Klienteninfo April 2013

Die neue Klienteninformation für April ist online. Themen wie der variable Sachbezug bei unverzinslichen Arbeitgeberdarlehen und die Absetzbarkeit von Unfallkosten am Arbeitsweg werden behandelt. Auch die Möglichkeit der direkten Auszahlung der Familienbeihilfe an volljährige Kinder ist ein weiteres Thema.
 

Neue Pendlerförderung beschlossen

Die neue Pendlerförderung wurde im Nationalrat beschlossen. Diese bringt eine Ausweitung des Pendlerpauschales auf Teilzeitbeschäftigte Personen und den sogenannten \"Pendlereuro\". Ein neues Formular für die Berücksichtigung des Pendlerpauschales wird demnächst veröffentlicht. Die Änderungen gelten jedenfalls rückwirkend ab 01.01.2013.
 

Klienteninformation Jänner 2013

Die erste Ausgabe des Jahres 2013 unserer Klienteninformation ist online. Sie finden diese im Bereich Infocenter unter dem ersten Punkt Neu! Klienten-Info.
 

Klienteninformation November

Die neue Ausgabe unserer Klienteninformation mit den Maßnahmen zum Jahreswechsel ist im Bereich Info Center unter Neu! Klienteninfo verfügbar!
 

Aktuelle Klienteninformation Juni 2012

Die Juni Ausgabe der Klienteninformation beschäftigt sich mit der steuerlichen Behandlung garantierter Trinkgelder, Abgrenzungsfragen Dienstverhältnis-Werkvertrag und einem neuen EUGH-Urteil zur Gruppenbesteuerung.
 

Stabilitätsgesetz 2012

Unsere aktuellen Informationen beschäftigen sich mit dem Stabilitätsgesetz 2012 (vulgo Sparpaket).
 

Klienteninformation November

Die aktuellen Themen der Klienteninformation für November stehen im Info Center unter Punkt Neu! Kienten-Info zur Verfügung! Der Schwerpunkt liegt bei den steuerlichen Maßnahmen zum Jahreswechsel.
 

Klienteninformation Oktober

Die aktuellen Themen der Klienteninformation für Oktober stehen im Info Center unter Punkt Neu! Kienten-Info zur Verfügung!
 

Klienteninformation September

Die aktuellen Themen der Klienteninformation für September stehen im Info Center unter Punkt Neu! Kienten-Info zur Verfügung!
 

Klienteninformation August

Die aktuellen Themen der Klienteninformation für August stehen im Info Center unter Punkt Neu! Kienten-Info zur Verfügung!
 

Klienteninformation Juli

Ab sofort steht Ihnen die aktuelle Klienteninformation für Juli im Info Center unter Punkt Neu! Kienten-Info zur Verfügung!
 

Klienteninformation Juni

Ab sofort steht Ihnen die aktuelle Klienteninformation für Juni im Infobereich unter Punkt Neu!Kienten-Info zur
Verfügung!
 

Klienteninformation Mai

Ab sofort steht die Klienteninformation Mai 2011 zur Verfügung. Jetzt nach Themen gegliedert im Infobereich unter Punkt Neu!Kienten-Info erreichbar!
 

Neuer Klientenbrief für April ist im Info Center verfügbar!

Abgabenänderungsgesetz 2001: Der Begutachtungsentwurf enthält unter anderem die Neuregelung der Begünstigung von Auslandsmontagen. Neue Rechtsprechung zur Absetzbarkeit von Reisekosten und andere Themen.
 

Klienteninformation März 2011

Ausweispflicht bei Getränkeeinkäufen wieder zurückgenommen, Sechstelbegünstigung für Prämien weiterhin möglich, Pflegeheimkosten als außergewöhnliche Belastung und viele andere interessante Themen.
 

Klienteninformation Jänner 2011

Mit den Änderungen bei der Kapitalbesteuerung, wichtigen Terminen 2011, den neuen Sozialversicherungswerten und den Änderungen bei der Auslandsmontage.
 

Klienteninformation Oktober 2010

Wichtige Änderungen im Finanzstrafgesetz und Betrugsbekämpfungsgesetz, Afa für ein Mietgebäude ab Anschaffung, Neue Immobilienmaklerverordnung, Anpassung der Vignettenpreise 2011, Neues DBA Österreich-Serbien.

Alle Klienteninformationen der vergangenen Monate können Sie im Info Center/Klientenbrief nachlesen.
 

Klienteninformation Juli 2010

Steuerpflicht von Bonusmeilen erst bei privater Verwendung, Betrugsbekämpfungsgesetz, Liebhaberei bei Vermietung einer Eigentumswohnung, Umsatzsteuerpflicht bei Refundierung der Ausbildungskosten
 

Klienteninformation Juni 2010

Die neueste Klienteninfomation steht im Infocenter für Sie bereit. Themen wie die monatliche Umsatzsteuervoranmeldung, die Arbeitnehmerentsendung ins Ausland, der Wartungserlass 2010 zu den Körperschaftsteuerrichtlinien uvm werden behandelt.
 

Neue Klienteninformation April 2010

Die Klienteninfo April 2010 mit den Entwürfen zum Abgabenänderungsgesetz 2010, Informationen zur PKW Nutzung
durch Dienstnehmer sowie zu weiteren interessanten Themen steht im Infocenter zur Verfügung!
 

Lohnnebenkosten Freie Dienstnehmer

Für freie Dienstnehmer fallen ab 01.01.2010 DB, DZ und Kommunalsteuer an. Zu beachten ist, dass auch die Reisekostenersätze diesen Beiträgen unterliegen. Damit werden die freien Dienstnehmer in diesem Bereich teurer als echte Dienstnehmer. Es bleibt der Vorteil, dass freie Dienstnehmer nicht dem Arbeitsrecht und somit auch keinen Kollektivverträgen unterliegen. Es stellt sich die Frage, wie lange noch....
 

Aktuelle Klienteninformation online

Die aktuelle Klienteninformation für November ist im Infocenter unter Klientenbrief abrufbar.
 

AuftraggeberInnen Haftungsgesetz tritt mit 01.September 2009 in Kraft

Das Sozialministerium hat mit Verordnung verlautbart, dass dieses Gesetz mit 01. September 2009 in Kraft tritt. Ab diesem Zeitpunkt haftet der Auftraggeber für Sozialversicherungsbeiträge des Auftragnehmers bei Weitergabe von Bauaufträgen. Diese Haftung entfällt, wenn entweder der Auftragnehmer auf der sog. HFU-Liste aufscheint oder wenn 20% der Auftragssumme auf ein spezielles Beitragskonto bei der Wiener GKK gezahlt werden.
 

Kein Vorsteuerabzug für Opel Zafira

Im fortgesetzten Verfahren zu VwGH 24.09.2008 hat nun der UFS Feldkirch festgestellt, dass der Opel Zafira nicht das Kriterium der \"Personenbeförderungskapazität für mehr als 6 Personen\" erfüllt. Der Vorsteuerabzug steht somit nicht zu.
 

Arbeitsmarktpaket 2009

Unter anderem fällt durch das bereits beschlossene Arbeitsmarktpaket 2009 ab 01.09.2009 das Bonus-Malus System weg. Für Freisetzungen von älteren Dienstnehmern nach mindestens 10 Jahren Betriebszugehörigkeit nach dem 31.08. ist daher kein Malus-Betrag mehr zu entrichten.